9. - 21. Juli 2017 in Vieux-Boucau, Frankreich

 

Sonne, Spass, Erholung, Gemeinschaft, Sport, Ermutigung, Inspiration und vieles mehr erwarten dich!

Dieses Jahr im Südwesten von Frankreich! See You There!

 

Ort & Unterkunft

Vieux-Boucau-les-Bains liegt an der Atlantikküste in Südwest- Frankreich. Das Feriendorf ist direkt an der Salzwasserlagune mit feinem Sandstrand inmitten von Vieux Boucau. Die Uferpromenade „Le Mail“ ist nur 200 m entfernt und lädt zum Bummeln und Glace schlabern ein. In der Umgebung gibt es Cafés, Bars und Geschäfte.


Am riesigen Atlantikstrand findet man Unmengen an Platz um sich beim Fussball oder Volleyball auszutoben. Zudem bietet der Ort ideale Bedingungen zum Surfen für Anfänger und Profis. Diejenigen die es lieber etwas ruhiger mögen, können am Pool oder Strand verweilen und die Sonne geniessen. Vieux-Boucau hat für jeden etwas zu bieten!

 

 

Luftaufnahme

 

 

Kosten

Early bird: CHF 590.- bis 31. Dezember 2016

Late bird: CHF 620.- ab 1. Januar 2017 

Preise sind inklusive Reise, Übernachtung im Bungalow und Halbpension im Restaurant

Ein Lunchpaket für am Mittag kann jeweils für 4 Euro gekauft werden

(Surfkurs, Eintritte bei freiwilligen Ausflügen etc. sind nicht inklusive)

Ehrencodex

Wir möchten, dass aufeinander achtgegeben wird und werden darum ausserhalb des Ferienhausareals in Gruppen unterwegs sein. Das gilt sowohl für den Aufenthalt am Strand (schwimmen, surfen usw.), sowie für Ausflüge und den Ausgang am Abend.

 

Weil wir gemeinsam unterwegs sein wollen, sind bei abgemachten Treffpunkten alle pünktlich mit dabei.

 

Männer und Frauen halten sich nur in ihren geschlechterspezifischen Zimmern auf.

 

Wir brauchen für gute Erlebnisse keine Suchtmittel, die unsere Gesundheit gefährden, abhängig machen und unsere Wahrnehmung oder unser Verhalten beeinflussen.

 

Für Alkoholkonsum gilt die gesetzliche Altersgrenze. Bei legalem Alkoholkonsum setzten wir ein vorbildliches Verhalten voraus. Alkoholisiertes Aufhalten im Wasser ist verboten. Richtlinie: Ein alkoholisches Getränk pro Tag. Konsum von Tabak ist verboten.

 

In jedem Fall sind die Anweisungen der Leiter zu befolgen.

 

Versicherung ist die Sache des Teilnehmers.